logo_99_99
m_l_99_99
m_u_99_99
kopf_u_10_01


Kontakt

Marktgemeinde Freihung
Rathausstr. 4 . D-92271 Freihung
T: +49 (0) 96 46 / 92 00 - 0
F: +49 (0) 96 46 / 92 00 - 30
E:
poststelle@markt-freihung.de
W: www.markt-freihung.de


Anfahrt
Öffnungszeiten


Oktober 2018
Markt Freihung würdigt 30-jähriges seelsorgerisches Wirken von Pfr. Bernhard Huber

mit Eintrag ins Goldene Buch

Im Rahmen des Erntedankfestes gratulierten der Markt Freihung und die Pfarrgemeinschaft Freihung–Großschönbrunn H.H. Bischöflich Geistlichen Rat Bernhard Huber zu dessen 40-jährigem Priesterjubiläum und dankten ihn zugleich für sein 30-jähriges seelsorgerisches Wirken in der Marktgemeinde Freihung. Nach dem Festgottesdienst trug sich Pfarrer Bernhard Huber im katholischen Pfarrheim in das Goldene Buch der Marktgemeinde ein.

In seiner Laudatio blickte Bürgermeister Norbert Bücherl noch einmal auf das Erreichte in den vergangenen drei Jahrzehnten zurück:

Die beiden Jubiläen, die Sie heute begehen können, sind für die beiden Pfarreien Freihung und Großschönbrunn und für die Marktgemeinde, aber auch für uns alle außerordentlich erfreulich. Sie sind in den letzten 30 Jahren hier in Freihung stets ihrer Berufung treu geblieben. Sie haben sich dabei auch weit über die Gemeindegrenzen hinweg Respekt und Anerkennung erworben. Die vielen Gläubigen, die auch von anderen Nachbarkommunen ihre Gottesdienste besuchen, zeugen davon. Ihre persönliche Art, ihre kurzen, aber jederzeit prägnanten und zeitgemäßen Predigten, gelegentlich mit etwas Humor gewürzt, sind ein weiteres Markenzeichen von Ihnen. Für mich als Bürgermeister und für die Marktgemeinde Freihung war es in der zurückliegenden Zeit immer eine angenehme Zusammenarbeit mit ihnen oder den verantwortlichen Kirchenvertretern. Herausstellen möchte ich aus einer Vielzahl von Aktivitäten nur zwei wesentliche Projekte aus unserer nun schon 16 Jahre andauernden Zusammenarbeit. 2012 haben wir gemeinsam den katholischen Kindergarten mit staatlichen, kommunalen und kirchlichen Finanzmitteln saniert und so auf den neuesten Stand gebracht. Das zweite Gebäude, welches wir gemeinsam haben und pflegen, ist die Filialkirche "Sankt Marien" in Seugast, die im Rahmen der Dorferneuerung 2003/04, insbesondere im Außenbereich zu dessen 100-jährigen Bestehen erneuert wurde.

Der Rathauschef bedankte sich noch einmal persönlich ganz herzlich, aber auch im Namen der Marktgemeinde und dem Marktgemeinderat für das stets förderliche Miteinander zum Wohle der Pfarreien und auch der politischen Gemeinde. Er wünschte dem Jubilar für die Zukunft alles erdenklich Gute, insbesondere bleibende Gesundheit und Gottes Segen. Zur Erinnerung überreichte er im Namen des Marktes Freihung eine handgeschnitzte, farblich gefasste „Maria mit Jesukind“, die extra für diesen Festtag in der rumänischen Schulpartnerstadt Tirgu Mures gefertigt wurde.

Bild: Manfred Fritsche
Text: Hans Apfelbacher




zurück zur Übersicht



 Formulare / Satzungen

Schnell & einfach downloaden



 Mitteilungsblatt

Immer am aktuellen Stand



Verwaltung A - Z

Was ich erledige ich wo?